Die SAPV

Als Ergänzung zur bisherigen Versorgung durch Hausärzte, Fachärzte oder Pflegedienste wird die SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) verordnet. Die Kosten werden i.d.R. von den Krankenkassen vollständig übernommen.

Wir ermöglichen, dass Patienten auch bei schwerster Symptomlage zuhause in gewohnter Umgebung sterben dürfen. Unter einer Notrufnummer erreichen Sie 24 Stunden täglich Palliativ-Care-Kräfte und Palliativärzte. Die Palliativversorgung schließt Bedürfnisse von Patient und Angehörigen vor und nach dem Tod mit ein. Sie beschränkt sich dabei nicht ausschließlich nur auf die letzte Lebensphase. Viele Grundsätze der Palliativversorgung werden bereits in früheren Krankheitsstadien wirkungsvoll eingesetzt.

 

Das Versorgungsgebiet

Das Versorgungsgebiet deckt den Großraum Koblenz-Neuwied-Rhein-Hunsrück ab.

 

 

SAPV STÜTZPUNKT Spezialisierte ambulante Palliativversorgung · Versorgungsgebiet
LEISTUNGEN Unterstützung, Maßnahmen und Hilfe durch den SAPV Stützpunkt · Download
SAPV TEAM Sprechen Sie uns an! · Ärzte · Koordinatoren
KONTAKT Wir sind für Sie erreichbar! · Träger / Kooperationspartner · Impressum

SAPV Stützpunkt Koblenz · Neuwied · Mittelrhein Im Hessel 6 · 56564 Neuwied · Fon: 0151 - 42 21 25 15 · Fax: 0 26 31 - 89 64 31
SAPV Stützpunkt Simmern · Hunsrück Bingener Str. 23a · 55469 Simmern · Fon: 0151 - 64 43 09 23 · Fax: 0 67 61 - 96 47 42
Bürozeiten: Mo. - Fr. 8-12 Uhr